Autorin liest in Grundschule vor

Verfasst am Februar 26, 2018

 

Den lustigen und zugleich spannenden Abenteuern der neunjährigen Linda und der kleinen Waldelfe Mara, erzählt von der Lathener Schriftstellerin Gabi Fenske, lauschten die Kinder der 2. Klassen der Grundschule Lathen im Rahmen einer Autorenlesung. Dieses Format bietet die seltene Gelegenheit, sich mit der Schöpferin einer eigenen Welt, wie man sie bei der Kreation eines Buches entsteht, durch direkte Fragen und frische Gedanken auszutauschen und ihre Ideen und Absichten zu ergründen.

Das Kinderbuch „Linda und der Schlüssel zum Tor“ ist das erste Werk der Autorin und erzählt ein spannendes Fantasy-Abenteuer für große und kleine Kinder.

Frau Fenske las den Schülerinnen und Schülern verschiedene Geschichten aus ihrem Buch vor und nahm sich im Anschluss viel Zeit für die Fragen der Kinder.