Krippenspiel der Theater-AG der Klassen 3+4

Verfasst am Januar 6, 2014

Krippenspiel der Theater-AG 2013

„Mitten in der Weihnachtsnacht“ hieß das diesjährige Krippenspiel, das die Schüler der Klassen 3 und 4 der Grundschule in der Vorweihnachtszeit aufführten.

Das Theaterstück, das die Weihnachtsgeschichte in Lied und Spiel wiedergab, hatten die 26 Schülerinnen seit August wöchentlich im Rahmen der Theater-AG eingeübt. Im Dezember war es dann so weit: Das Krippenspiel wurde insgesamt viermal unter großem Applaus dargeboten. Die großen und kleinen Zuschauer lernten dabei den wahren Ursprung des Weihnachtsfestes rund um die Geburt Jesu kennen und ließen sich auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Ein besonderes Ereignis war die Aufführung im Rahmen des Seniorennachmittags im „Haus des Gastes“, wo sich der Nikolaus persönlich bei den Kindern für ihr gelungenes Schauspiel und den schönen Gesang mit einem Geschenk bedankte.

 

Ähnliche Themen