Neues Spielgerät für Erst- und Zweitklässler

Verfasst am Juni 12, 2016

Anfang Juni war es endlich so weit. Das neu aufgebaute Klettergerüst für den Schulhof der Erst- und Zweitklässler wurde zur Benutzung freigegeben.
Lange hatten die Schülerinnen und Schüler auf diesen Moment gewartet. Die Freude war groß und die Schülerinnen und Schüler waren begeistert!
Organisiert wurde das neue Gerät, das zum Spielen, Toben und Balancieren einladen soll, vom Fachbereich Sport.
Im letzten Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der GOBS Lathen einen großen Geldbetrag mit Hilfe eines Sponsorenlaufs einsammeln können. Die Hälfte des Geldes wurde für soziale Zwecke gespendet. Aber natürlich sollte ein Teil des Geldes auch in die GOBS Lathen investiert werden und unseren Schülerinnen und Schülern zu Gute kommen. Auf der Fachkonferenz im Bereich Sport wurde dann beratschlagt, wie das Geld einzusetzen ist. Schnell machte Frau Niemeyer-Janßen darauf aufmerksam, dass im Bereich der “Kleinen Grundschule” ein Klettergerüst fehlen würde. Zusammen mit Christoph Büter war schnell ein passendes Spielgerät gefunden.
Andreas Hinrichs organisierte gemeinsam mit dem Bauhof den Aufbau des Gerüsts.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schüler viel Freude mit dem Spielgerät!!!