Schulreiten 2017

Verfasst am März 30, 2017

NJ. In der Reithalle Fresenburg fand am 23. März 2017 das 27. Schulreitturnier im Bezirk Weser-Ems statt.

Dank der überaus gelungenen Absprachen zwischen den Organisatoren der Grund- und Oberschule Lathen und des Reit- und Fahrvereins Lathen konnte für die etwa 100 Teilnehmer aus zahlreichen Schulen des Altkreises Aschendorf-Hümmling eine tolle Veranstaltung vorbereitet werden.
Im Verlaufe des Vormittages füllte sich die Reithalle erheblich, da mehrere Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen bei der Reitsportveranstaltung eintrafen, um die Teilnehmer der eigenen Schule anzufeuern.
Die etwa 15 Mädchen der GOBS Lathen erzielten beachtliche Ergebnisse in den sechs Wettbewerben.

Bei den Ponyspielen ging es besonders rasant zu. Letztlich konnten sich Elena Schwalenberg, Maya Schwänen und Demi Buurman mit ihrem Pony Touch gegen die überwiegend ältere Konkurrenz durchsetzen und das begehrte Ticket zu den Weser-Ems-Meisterschaften in Ankum lösen.
Auf Rang 2 platzierten sich in diesem Wettbewerb Hannah Jansen, Sophie Hilling und Yvonne Schwänen mit ihrem Pony Pfanny vor der Konkurrenz aus Sögel, Dörpen und Papenburg.
Erfreulich, dass unser Schulleiter Herr Haustein rechtzeitig zur Siegerehrung in der Reithalle Fresenburg eintraf und somit persönlich die Ehrung der siegreichen Mädchen unserer Schule übernahm.

(weitere Ergebnisse sind im Internet unter www.psvwe.de zu finden)
a2

b1

b2

Schülercatering