Verabschiedung von Anne Meßmann und Anke Scholz

Verfasst am September 18, 2014

Am 30. Juli wurden zwei Kolleginnen der GOBS Lathen feierlich in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Schulleiter Leonhard Moß verabschiedete sich bei Annemarie Meßmann und Anke Scholz und bedankte sich für die jahrelange engagierte Arbeit der beiden Lehrerinnen.
Seit 1978 war Annemarie Meßmann in Lathen Lehrerin für Französisch und Sport. Besonders das Fach Französisch lag ihr immer sehr am Herzen. Der jährliche Austausch nach Pouilley-les-Vignes bei Besançon fand unter ihrer Leitung statt. Dort besteht eine Briefpartnerschaft mit dem Collège Georges Pompidou.
Anke Scholz wurde 1979 in Lathen als Lehrerin mit den Fächern Deutsch, Englisch und Biologie eingestellt. Im Jahr 2001 übernahm sie das Amt der Orientierungsstufenleiterin. Seit 2007 war Anke Scholz ausgebildete Beratungslehrerin. Die Arbeit als Beratungslehrerin im Team mit Sozialarbeiterin Brigitte Albers bereicherte die Schule in vielen Situationen sehr.
Der Schulleiter Leonhard Moß sowie alle Kolleginnen und Kollegen richteten den beiden ihren Dank sowie gute Wünsche für die kommende Zeit aus.

Ähnliche Themen