Vortrag von Frau Erna de Vries in der Grund- und Oberschule Lathen

Verfasst am November 28, 2012

Auschwitz, das war: “Brüllen, schlagen, Leid und Tod!”

Aufmerksam hörten die Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe den Worten von Frau Erna de Vries zu, die auf beeindruckende Weise von ihren Erfahrungen als Kind und junge Frau mit dem zerstörerischen Antisemitismus des Nationalsozialismus und ihren Erlebnissen und der letzten Begegnung mit ihrer Mutter in dem Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau erzählte.