Woche der Projekte in den Klassen 5 – 10

Verfasst am September 11, 2013

Erstmalig fand an der Grund- und Oberschule Lathen zum neuen Schuljahr 2013/14 die “Woche der Projekte” statt. Hierzu konnten zahlreiche Referenten für die einzelnen Themenschwerpunkte in den Jahrgängen 5 – 10 gewonnen werden (s. Foto).
Altersorientiert arbeiteten die Schüler in Projekten mit den Referenten/innen und Klassenlehrern/innen zusammen. So wurde in den Jahrgängen 5/6 von der Polizei, vertreten durch Herrn Hartmut Bruns, ein Projekt zum Thema Cybermobbing durchgeführt. Ebenso wurden ein „Soziales Kompetenztraining“ vom Dekanatsbüro Papenburg, unter der Leitung von Herrn Griep-Raming und ein „Coolnesstraining“ von der KJP Aschendorf (Katholische Jugend Psychiatrie) unter der Leitung von Frau Iris Hensen für die Schüler/innen der Klassen 5/6 vorgenommen. Weitere Präventivmaßnahmen wurden vom Diakonischen Werk Emsland zum Thema „Nikotin“ unter der Leitung von Frau Laura Pielken, sowie vom Landkreis Emsland unter der Leitung von Frau Carolin Kleene „Netzwerkscout“ in den Klassen 6 und 7 angeboten.In der Jahrgangsstufe 8 nahmen die Schüler an einem zweitägigenErste-Hilfe-Kurs der Malteser Sögel teil. Für den Jahrgang 9 der Grund- und Oberschule Lathen konnten für das KOMA-Projekt (Kontrollierter Umgang mit Alkohol) Referenten des Landkreises Emsland gewonnen werden. In der sexualpädagogischen Aufklärungsveranstaltung von „Donum Vitae“ wurde mit den Schülern/innen des Jahrgangs 9 die (sensible) Thematik einer (ungewollten) Schwangerschaft behandelt. Für den Jahrgang 10 bereiteten Frau Julia Janning von der AOK und Herr Werner Kremer (UPM Nordland Papier) ein Bewerbungstraining (Die Bewerbungsmappe/Das Vorstellungsgespräch/Der Einstellungstest) vor. Zusätzlich wurden in der „Woche der Projekte“ schulintern Projekte zum Thema „Lernen Lernen“ (Jg. 5), sowie zur Verkehrserziehung (Mobilität), zur Gesundheitsförderung (Gesundes Frühstück) und zur Gewaltprävention in den Jahrgängen 5 -10 angeboten. Die Woche der Projekte wurde durch eine Waffelbackaktion des neu gegründeten Fördervereins  an unserer Schule, der Schulanfangsgottesdienste in der St.Vitus Kirche Lathen und einem Sponsorenlauf am Tag des Sportfestes abgerundet.

 

 

Ähnliche Themen