Ausbildungsbörse

Im April 2013 fand an unserer Schule de fünfte lokale Ausbildungsbörse statt. Mit über 65 Ausstellern war die Ausbildungsbörse sehr erfolgreich und nicht nur die Schülerinnen und Schüler der achten bis zehnten Klassen unserer Schule nutzten die Möglichkeit zur Berufsorientierung, sondern auch viele jüngere Schüler, aber auch Ehemalige und Auswärtige besuchten die Ausbildungsbörse und waren beeindruckt von der Vielfalt.

Die lokale Ausbildungsbörse findet im jährlichen Wechsel mit der Werkstatt Zukunft statt.
In Zusammenarbeit mit der Firma Nordland und der Samtgemeinde Lathen ist es möglich dieses Projekt regelmäßig auf die Beine zu stellen.

Die lokale Ausbildungsbörse soll auch zukünftig mit der hohen Anzahl an Ausstellern angeboten werden, da sie für die Schülerinnen und Schüler eine gute Kontaktmöglichkeit bietet und für die Schülerinnen und Schüler einen stärkeren Bezug zu regionalen Unternehmen zeigt als die BIB in Papenburg.

Ziel ist es, die Ausbildungsbörse weiter auszubauen und mehr praktische Bezüge und Möglichkeiten für die Schüler anzubieten.

Weiterhin könnten sich alle Schülerfirmen zusammen mit den jeweiligen Kooperationspartnern präsentieren und ihre Werke zum Verkauf anbieten.