29. Schulwettbewerb Reiten 2019 in Dörpen

Verfasst am September 21, 2019

Am 17. September 2019 fand das 29. Schulreitturnier in Dörpen statt. In den unterschiedlichen Prüfungen waren auch 17 Schülerinnen und  ein Schüler unserer Erna-de-Vries-Schule am Start.

Besonders erfolgreich waren Lynn Gerdes (9b) und Emma Jänen (8b), die im Jump and Run den Tagessieg verbuchen konnten und sich somit für das Weser-Ems-Finale am 30.10.2019 in Ankum qualifiziert haben.

Bei den Ponyspielen erreichten Maya Schwänen (8b), Demi Burmann (8c) und Finja Brink (7a) mit ihrem Pony Pfanny den dritten Platz. Sie verfehlten den zweiten Platz und die Teilnahmeberechtigung für Ankum nur ganz knapp.

Einzige Starterin bei den Springprüfungen mit Joker war Hannah Krull (6c). Sie platzierte sich mit Charming Loui auf dem 4. Platz.

Im Trailparcours konnten gleich 7 Starter unserer Schule aus den Klassen 1 bis 6 bewundert werden.  Mia Böwer (5c) konnte sich mit 13 Punkten im vorderen Drittel des Rankings einordnen. Jüngster Teilnehmer dieser Prüfung war Konrad Jönen aus der Klasse 1b.

Im Einzelnen können die Ergebnisse unter

https://www.psvwe.de/fileadmin/psvwe/pdf/turnierdaten/2019/erg_doerpenSWB0919.pdf

eingesehen werden.

(Birgit Rowold)

Ähnliche Themen