Stefan Kessens im „Crashkurs” zum Junior-Coach

Verfasst am März 21, 2012

Nachdem Stefan Kessens, Schüler der H7a, bereits im vergangenen Herbst die Ausbildung zum Schulsportassistenten der Sportschule Sögel absolviert hatte, kann er sich nach dem Besuch eines viertägigen Lehrganges des Niedersächsische Fußballverbandes (NFV) nun „Junior-Coach” nennen. Unter der Leitung von NFV-Sportlehrer Marek Manik und Rainer Sobiech nahmen 21 Schülerinnen und Schüler aus der Region an der Schulung teil, die am Gymnasium Marianum in Meppen durchgeführt wurde. Die Teilnehmer können nun mit viel Fachwissen im Sportverein oder in der Schule tätig werden. So auch Stefan, der in diesem Halbjahr die Fußball-AG im Nachmittagsbereich unterstützt.

Herr Moß beglückwünschte Stefan und überreichte ihm die vom NFV ausgestellte Urkunde.

Ähnliche Themen