Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Verfasst am Mai 14, 2018

Am Donnerstag, den 03.05.18  nahmen einige Schüler und Schülerinnen (Jahrgang 5-7) der GOBS Lathen an „Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik“ der Wettkampfklasse IV im Lingener Emlandstadion teil. Begleitet wurden die Sportler und Sportlerinnen von Frau Bohlen, Herrn Stevens und der FSJlerin Jenny Kroschewski.

Die Jungen erreichten beeindruckend den 1. Platz in der Gesamtwertung von sieben teilnehmenden Schulen aus Meppen, Sögel, Werlte, Geeste und Lingen.  Die Mädchen sicherten sich den 5. Platz von neun Schulen des Emslandes.

Zwei erste Plätze belegten die Jungen und Mädchen im Hochsprung. Aber auch in weiteren Disziplinen waren sie vorne mit dabei. So auch im Sprint bei den Jungen und im Weitsprung bei den Mädchen.

Das Training der Schüler und die Vorbereitung und Organisation der Lehrer hatten sich bezahlt gemacht.

Die Jungenmannschaft wird nun Anfang Juni nach Osnabrück reisen, um beim Bezirksentscheid anzutreten.

J. Kroschewski

2010-12-31 23.00.00-11 (1024x768) 2010-12-31 23.00.00-10 (1024x768) 2010-12-31 23.00.00-9 (1024x768) 2010-12-31 23.00.00-6 (1024x768) 2018-05-03 12.25.04 (1024x768) 2018-05-03 12.07.26 (1024x768) 2018-05-03 10.11.28 (1024x768) 2010-12-31 23.00.00-15 (1024x768)