Nudelschätzspiel vom Lathener Weihnachtsmarkt

Verfasst am Dezember 13, 2017

 

Wie viele Fusilli-Nudeln passen in ein großes Glas? – Eine nur scheinbar leichte Aufgabe, die den Sinn für Mengen auf die Probe stellt.

Anlässlich des Weihnachtsmarktes am Haus Simeon in Lathen wurden die Besucherinnen und Besucher gebeten, sich gegen eine kleine Spende zugunsten der Abschlussklassen dieser Probe zu stellen. So viel sei vorweg gesagt: Der Autor schätzte selbst 635 Nudeln und war damit weit entfernt von der richtigen Menge. Weit besser schätzten hingegen drei Lathenerinnen, die sich dem Wert von 2392 Nudeln annäherten. Am nächsten lag Marion Wessels, die damit eine “Lathen Card” gewann, gefolgt von Fabienne Winter, die einen Kinogutschein errang. Drittplatzierte wurde Thea Maier, die einen Verzehrgutschein als Preis erhielt. Die GOBS Lathen gratuliert den Gewinnerinnen!

IMG-20171211-WA0002 20171211_124038